Abgabehinweise

Bevor ihr ein Tier reserviert, lest bitte die Abgabehinweise!
Mit der Reservierung erkennt ihr die Abgabehinweise an!

 

Solltet ihr euch für ein oder mehrere Jungtiere interessieren,
nehme ich gerne eure Reservierungen entgegen.
Setze dann "vorerst reserviert" auf die Abgabeseite.
Nachdem ihr eine Anzahlung von 20,- € geleistet habt, wird das Tier für euch "fest reserviert"
 und solltet ihr den gesamten Kaufpreis(45,- bis 60,- € je nach Rasse, Farbe, Zeichnung, Typ) bezahlt haben,
der Status in "verkauft" umgeändert.

 

Ich stecke sehr viel Liebe, Mühe und Zeit in die Aufzucht der Kleinen und betreibe diese Zucht als reines Hobby. 
Die eingenommenen Gelder kommen ausschließlich wieder den Tieren zugute.
Die Zwerge wollen gut untergebracht sein, hochwertiges Futter erhalten (verschiedene Futtermittel von Grünhopper und Nösenberger Natur-Strukturmüsli, Grünfutter, Heu, Stroh).
Außerdem werden die Zuchttiere regelmäßig gegen Myxomatose, RHD1 und RHD2 geimpft.
Wer hier nachrechnet, wird merken dass die Kosten der Zucht nur teilweise durch den Verkaufspreis zu decken sind(Zuchttiere, Ställe, Gehege, Futter, Einstreu, Tierarztkosten etc).

Außerdem obliegen die Elterntiere einer regelmäßigen, gründlichen, tierärztlichen Kontrolle!

Die Anzahlung ist für beide Parteien eine Sicherheit, d.h. das Tier ist einerseits für den Interessenten fest reserviert und der Züchter hat somit die Sicherheit, dass das Tier dann auch genommen wird.

 

Falls ihr das Ninchen selber abholen kommt,
  könnt ihr natürlich den Restbetrag auch bei Abholung bezahlen!

 

Tritt der Käufer vom Kauf zurück, wird die Anzahlungsgebühr nicht zurück erstattet.
Diese wird als Aufwandsentschädigung einbehalten, da ich das Tier erneut vermitteln muss.

Erkrankt bzw. verstirbt das Kaninchen bei mir, erstatte ich die Anzahlung selbstverständlich zurück!

Die Entwicklung des einzelnen Tieres kann man allerdings nicht immer voraussehen.

Ich behalte mir deshalb das Recht vor von der Reservierung zurückzutreten, falls sich das Jungtier
nach genau meinen Zuchtkriterien entwickelt und ich es selber in meiner Zucht behalten möchte.

In diesem Fall wird die Anzahlung natürlich auch zurückerstattet!

Ich gebe meine Tiere mit ungefähr ca 8 Wochen ab, je nach Entwicklungsstand des Jungtieres!
Auf Wunsch erstelle ich Ihnen gerne einen Abstammungsnachweis des jeweiligen Tieres.

 

Die Tiere werden in gesundheitlich einwandfreiem Zustand abgegeben, was
allerdings mit den Tieren passiert, wenn sie unser Haus verlassen haben, kann ich nicht mehr beeinflussen! Manchmal kann es durch die Aufregung der Fahrt kurzzeitig zu Durchfall kommen, was aber harmlos ist!

 

Wenn das Tier per Mitfahrgelegenheit mitgebracht werden soll,
muss der Kaufpreis 5 Tage vor Auszug auf meinem Konto eingegangen sein.
Außerdem berechne ich hier zusätzlich eine Gebühr von 7,- bis 10,- €(abhängig von der Stecke), da ich das Tier dem Fahrer
in Autobahnnähe übergebe, somit eine Strecke von
50 - 80 km zurücklegen muss.
(Näheres zur Mitfahrgelegenheit weiter unten)

 

Hinweis:
Ich behalte mir das Rückkaufsrecht vor!
Bevor Sie also einen Zwerg aus meiner Zucht abgeben,
möchte ich zuerst darüber informiert werden.
 Dann kann ich das Tier entweder selbst zurücknehmen,
oder bei der Abgabe in gute Hände helfen!

 

Mitfahrgelegenheit 

 Wenn ich eine Mitfahrgelegenheit organisieren soll, dann meldet euch einfach,  habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht! Außerdem ist es für die Zwerge stressfreier, als wie bei einem Tierversand,  da die Tiere nicht so eine lange Zeit unterwegs sind. 

 

Da es sich ausschließlich um eine kleine private Hobbyzucht handelt,
gebe ich meinen Ninchen-Nachwuchs nur in private Hände.
Nicht in Massenzüchtungen und Schlachtereien!!!

Es gibt keinerlei gewerbliche Gewährleisungen meinerseits.